Das ist ein wirklich geiles Gefühl, die Faust weiter sowie tiefer zwischen die geweiteten Schamlippen einer Mumu zu schieben. Diese Dommes sind alles andere als zimperlich, wenn es darum geht, ihre Fußsklaven zu maßregeln. Clara ist zwar als Projektmanagerin angestellt, der Betriebsleiter setzt sie aber jeden Tag als Bukkakemöse ein. Sie hat sich nur zum Oralsex hinreissen lassen, um dann die grosse geballte Hand in ihrer Mumu zu haben.

Facesitting Movies sofort richtig erfahren. Der Arbeitstag einer Fotomedienlaborantin ist mittags verflucht fad, beim Liebesakt ist sie aber stets klatschnass. Seinen Liebessaft könnte sie zur Belohnung aufschlecken und geniessen. Sie werden in jedes Loch beglückt, erniedrigt, sowie immer wieder vollgesaut.

Dies ist unwiederstehlich, wenn sie euch beim Schwanzlecken so devot anschaut. Lesbische Luder in Plastik knebeln ihre Sklavinnen, bis sie ihnen total ergeben sind.